Mathematikunterricht

Mit Hilfe der Mathematik erschließen sich die Schülerinnen und Schüler im Unterricht ihre Lebenswelt. Sie vollziehen mathematische Handlungen nach und erleben so den Aspekt der Nützlichkeit. Zusammenhänge werden erkundet, Strukturen untersucht und Übertragungen geleistet.

Der Unterricht gliedert sich in folgende 4 Aufgabenbereiche:

  • Form und Veränderung
  • Zahlen und Operationen
  • Größen und messen
  • Daten und Zufall.

Das Nachdenken über die Sache und das Rechnen mit der Sache verbindet das Verständnis und Erlernen verschiedenster Strategien mit dem Umgang mit Zahlen, Mengen und Größen.