Printed from ChabadBerlin.de

JLI-Kurs "Mit Integrität leben" - 6. Lektion am 14. Juli 2015

Dienstag 07. Juli 2015 - 8:21

wahrheit-oder-luege-emotion-blog.jpg 

Diese Woche fand die 5. Lektion des Kurses Mit Integrität leben,"Aufrichtig zur Liebenswürdigkeit: Die Ethik die Wahrheit zu sagen"statt. 

Im jüdischen Denken ist die Wahrheit ein inhärenter Wert - lügen istnicht nur falsch wegen der negativen Auswirkungen auf andere. Es mag jedoch Momente geben, wo es ratsam ist die Wahrheit zu beugen - um jemandem die Scham zu ersparen, die eigene Privatsphäre zu schützen, andere vor finanziellem Schaden bewahren und die ungesetzliche Beschlagnahmung des eigenen Besitzes zu verhindern. Es ist eine Mizwa, den Frieden zu fördern und zu erhalten, auch wenn man dafür eine Lüge sagen muss. Bedauerlichweise, in unserer unvollkommenen Welt, steht die Wahrheit oftmals im Konflikt mit anderen wichtigen Werten. Wenn die ultimative g-ttliche Wahrheit enthüllt wird, werden alle Ideale in Harmonie bestehen. 

Ich freue mich, Sie nächste Woche am 14. Juli um 19:30 Uhr zu unserer sechsten Lektion "Die Treue-Verpflichtung eines Versprechens: Die Ethik mündliche Versprechen einzuhalten" wiederzusehen.

Viel Vergnügen mit dem folgenden Video

Kommentare zu: JLI-Kurs "Mit Integrität leben" - 6. Lektion am 14. Juli 2015
Es gibt noch keine Kommentare